Coronavirus Spanien: Die Stadt ist isoliert. Neue Einschränkungen kommen hinzu

von Bernard Lisewski Oktober 19, 2020

Coronavirus Spanien: Die Stadt ist isoliert. Neue Einschränkungen kommen hinzu

Das Coronavirus trifft Europa mit voller Wucht. Die Stärke der Epidemie ist in Spanien zu spüren, wo die Bundesregierung entscheidet, welche neuen Beschränkungen sie in naher Zukunft einführen wird.

 Coronavirus Spanien und neue Beschränkungen. Katalonien ohne Bars und Restaurants

Einige der neuen Beschränkungen wurden am Freitag, dem 16. Oktober, eingeführt. Diese betrafen unter anderem Katalonien aufgrund der wachsenden Zahl von Coronavirus-Infektionen in Spanien.

 In dieser beliebten Region für Touristen sind Bars und Restaurants für die nächsten 15 Tage geschlossen. Die neuen Beschränkungen bedeuten, dass Mahlzeiten nur zum Mitnehmen bestellt werden können, was bereits einen großen Teil der Einwohner gestört hat.

 Madrid geschlossen, Salamanca abgesperrt

Sie protestieren, weil in der spanischen Hauptstadt Madrid, wo Coronavirus-Infektionen am häufigsten auftreten, Bars und Restaurants von morgens bis 23 Uhr geöffnet bleiben. Madrid ist seit einer Woche als geschlossener Bereich geschlossen und die Einwohner können die Stadt nicht verlassen.

 Auch in Salamanca ist die Situation schlecht. Es ist eine Stadt im Westen Spaniens. Die neuen Beschränkungen gelten für die gesamte Stadt und sind durch eine Sanitärkette vom Rest des Landes getrennt. Dies gilt ab Mitternacht am Samstag.

 Laut dem Portal Lainformation.com wurde die Entscheidung nach der Anzahl der Coronavirus-Infektionen in der Stadt pro 100.000 getroffen. Die Einwohnerzahl beträgt fast 500. Aufgrund einer solch ernsten Bedrohung wird es möglich sein, die Stadt nur zur Arbeit, im Falle eines Gerichtsverfahrens oder für eine Universität zu betreten, obwohl die letztere Option aufgrund der Schließung weiterer Filialen in Kürze verworfen wird die Universitäten der Stadt.

 Coronavirus in Spanien. Neue Einschränkungen kommen bald

Spanien plant auch neue zusätzliche Beschränkungen. Diese würden nächste Woche in Kraft treten. Wie von "El Mundo" berichtet, kann es unter den fraglichen Beschränkungen zu einem Rauchverbot auf der Straße sowie zu einer Verringerung der Anzahl der Fahrgäste im öffentlichen Verkehr kommen.

 Die neuen Beschränkungen können auch alle Innenräume von Bars und Restaurants in Spanien vollständig schließen. Mahlzeiten und Getränke können nur auf den Terrassen und Gärten vor dem Gelände serviert werden.

Bernard Lisewski

Autor

Schreiben Sie einen Kommentar


Vollständigen Artikel anzeigen

Hier finden Sie uns auch
Hier finden Sie uns auch

von Bernard Lisewski Dezember 13, 2020

Vollständigen Artikel anzeigen →

Gel "Aloe Vera" Gegen alle Hautentzündungen, 8g, 2,20 €
Gel "Aloe Vera" Gegen alle Hautentzündungen, 8g, 2,20 €

von Bernard Lisewski Oktober 19, 2020

Vollständigen Artikel anzeigen →

Ocean Riches-Serie (Ocean Riches-Serie)
Ocean Riches-Serie (Ocean Riches-Serie)

von Bernard Lisewski Mai 09, 2020

Verjüngung des Haut beispiellos basierend auf Biotechnologie des Meeresorganismen

Vollständigen Artikel anzeigen →

Deutsch